WAHAB Coaching – damit Erfolg gelingt

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

annemarie-wahab-kontakt-koeln

Annemarie Wahab

Rufen Sie mich an -
Telefon 0221.16871316

oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Gratis Coaching

Damit Sie und ich herausfinden, ob wir zusammen arbeiten wollen, biete ich Ihnen einen kostenfreien und unverbindlichen Erstberatungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren

Leitsätze und Methoden

Leitsätze

  • Der Hintergrund als Steuerberaterin garantiert unseren Kunden pragmatisches Arbeiten.
  • Zur Gewährleistung einer nachhaltigen Umsetzungskompetenz arbeitet Wahab Coaching mit einem Mix aus theoretischer Wissensvermittlung und praktischem Verhaltenstraining.
  • Dieser Schwerpunkt unserer Arbeit garantiert die erhebliche Steigerung der persönlichen Lösungskompetenz auch bei komplexen Aufgaben.

Methoden

Jeder Coaching-Auftrag ist so individuell, wie der Coachee selbst. Aus diesem Grund schöpft WAHAB-Coaching aus einem reichhaltigen Methodenkoffer und stellt diese den Erfordernissen entsprechend individuell zusammen.


Unsere Coachees profitieren von den Methoden der Humanistischen Psychologie, der Gestalttherapie, der systemischen Arbeit und des lösungsorientierten Denkens und Handelns. Weitere Kompetenzen bietet Wahab Coaching zu den Themen: Präsenz, Selbstpräsentation, Stimmtraining, Konfliktlösungsstrategien anhand von Mediationsverfahren, sowie wertschätzende Kommunikation auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.


Daneben ist die Schauspielerei eine große Leidenschaft von Annemarie Wahab. Nach dem sie sich in den Jahren 1996/1997 das Rüstzeug in einer Seminarreihe angeeignet hat, war sie Ensemblemitglied in verschiedenen Theater- und Kabarettgruppen. Seit 2005 favorisiert sie das Improvisationstheater. Annemarie Wahab spielt auch heute noch als  Ensemblemitglied in der Improvisationstheatergruppe „Kafkas grüner Zeh“. Ein Grund hierfür ist, dass sich mit den Methoden des Improvisationstheaters auch außerordentlich gute Lernergebnisse in beruflichen Fortbildungen und Trainings erzielen lassen. Durch die direkte praktische Umsetzung findet das Lernen nicht nur auf kognitiver Ebene statt, sondern wird sichtbar, fühlbar und spürbar. Dies führt neben einer wesentlich tieferen Verfestigung der vermittelten Lerninhalte zu einer hohen Akzeptanz der damit verbundenen Veränderung.